Hauptinhalt

Bayern barrierefrei

„Wohnen in allen Lebensphasen“

Innen- und Bauminister Joachim Herrmann veröffentlicht Broschüre für altersgerechte und barrierefreie Wohnungen

München, 04. Juli 2016

Bayerns Innen- und Bauminister Joachim Herrmann hat heute die Broschüre `Wohnen in allen Lebensphasen´ der Obersten Baubehörde veröffentlicht. Sie gibt nützliche Empfehlungen und wertvolle Planungstipps für altersgerechte und barrierefreie Wohnungen. „Ziel unserer Broschüre ist, Wohnungsunternehmen, privaten Investoren, Kommunen und Planern möglichst praxisnahe Hilfestellungen zu geben“, erläuterte Herrmann. Dazu werden in der Broschüre unter anderem zwölf erfolgreiche Wohnprojekte aus Augsburg, Bamberg, Bobingen, Hof, München, Neu-Ulm, Nürnberg, Oberammergau, Regensburg, Rödental, Straubing und Würzburg vorgestellt. „Das sind hervorragende Beispiele dafür, welche baulichen und konzeptionellen Möglichkeiten es gibt, um auch im Alter in den eigenen vier Wänden bleiben zu können“, so Herrmann. Die Broschüre kann unter www.bestellen.bayern.de abgerufen werden.

Die Broschüre basiert auf den Erfahrungen des Modelvorhabens `WAL – Wohnen in allen Lebensphasen´ der Obersten Baubehörde. Zwischen 2009 und 2016 wurden in zwölf Neubau- und Modernisierungsprojekten, die als öffentlich geförderte Mietwohnungen im Geschoßwohnungsbau umgesetzt wurden, mehr als 560 altengerechte Wohnungen als Teil eines integrativen und generationsübergreifenden Konzepts realisiert. Es ging um die Entwicklung anpassungsfähiger und möglichst barrierefreier Gebäudekonzepte. Gesucht wurden Wohnformen, die für verschiedene Lebensentwürfe und Lebensabschnitte attraktive Lebensbedingungen bieten und die gleichzeitig für eine eventuelle Phase der Betreuung geeignet sind. Die Konzepte sollten dabei nicht nur Pflege- und Betreuungsangebote durch professionelle Dienstleister bereithalten, sondern auch den nachbarschaftlichen Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung der Bewohner untereinander stärken.

Zum Herausgeber der Pressemitteilung:

Bayerisches Staatsministerium des Innern,
für Bau und Verkehr
Pressesprecher: Oliver Platzer
Odeonsplatz 3, 80539 München
E-Mail schreiben
Telefon: (089) 2192-2108, Telefax: (089) 2192-12721